Do

23

Jan

2014

Rauchen aufhören, Sonderurlaub & Kakao Talk :)

Hey ihr Lieben :)

 

Da bin ich mal wieder mit einen neuen Blogeintrag :)

 

Meine Bewerbung ist jetzt schon mal in Bonn, also kann sich die Freischaltung ja nur mehr um Wochen handeln :P ^^ Das eeeewige warten macht mich ganz Irre.

Ich kann das Wort Geduld schon nicht mehr hören ... ich mag es JETZT, SOFORT & GLEICH :P

 

.... aber ich weiß, das spielts leider nicht. Alsoooo Augen zu und durch oder so ;) Ich warte jetzt nun mal auf meine Teilnahmebestätigung, die ich hoffentlich bald bekomme.

 

Vorgestern war ich beim Arzt Blut abnehmen und weitere Untersuchungen machen, die ich für meine Zahnoperation brauche. Jeder der mich kennt weiß, dass das der Horror für mich ist. Aber was tut man nicht alles für seinen Traum :)

 

Nur mehr 12 Tage und dann heißt es Tschüss & Babaa ihr blöden und unnötigen Weisheitszähne :) Gott sei dank hat meine Mama Urlaub bekommen, damit sie mich danach nach Hause führen kann.

 

Seit mehr als 20 Tagen, hab ich nun auch zum rauchen aufgehört. Die ersten 3-4 Tage war ich richtig ungeniesbar aber jetzt mit der Zeit wird es immer besser.

 

Letzte Woche Freitag hatte ich auch meine Inspektion von der Kindergarteninspektorin. Das heißt, dass sie mich beurteilt hat. Gott sei dank hab ich das vorher nicht gewusst, weil sonst wäre ich nervös³ gewesen. Im Endeffekt war es gar nicht wirklich schlimm und die Beurteilung war auch richtig gut. Nur leider wird es sich trotzdem nicht ausgehen, dass ich einen unbefristeten Vertrag bekomme. Was natürlich auch heißt, dass ich keinen Sonderurlaub beantragen kann. Aber naja, eigentlich habe ich sowieso damit gerechnet das ich meine Arbeitsstelle kündigen muss. & mal ehrlich ... Kindergartenpädagogen werden eh überall gesucht. Außerdem hab ich so die Chance meinen AuPair Traum verlängern zu können :)

Jetzt muss ich mich nur mehr erkundigen wie lange die Kündigungsfrist ist & fertig :)

 

Es ärgert mich aber immer noch ein wenig, dass sich bei mir alles so stark verzögert. (bezüglich Bewerbung)

Einige Mädls & Jungs aus den verschiedenen AuPair Gruppen aus Facebook haben nun eine Gruppe bei KakaoTalk. Ist so ähnlich wie WhatsApp nur braucht man nicht seine Telefonnummer hergeben.

 

Ist echt eine tolle Gruppe & so liebe und lustige Leute hab ich dadurch schon kennen gelernt. Es wird über so viele Dinge geschrieben, Fragen geklärt und Spaß gemacht :)

 

Ich freue mich auch für jeden der sein Final bekommt oder ein neues Match hat ... aber ICH will auch schon soweit sein :S Doofes Warten einfach .... Mann oh Mann ...

 

Gestern habe ich auch noch in Facebook entdeckt, dass mir eine Familie geschrieben hat aus Amerika, die mich über GAP gefunden hat. Nur auf den Profilbild konnte ich erkennen, dass deren Sohn unter 2 Jahre alt ist, und somit für mich sowieso nicht in Frage kommt. Aber ich werde Ihnen trotzdem mal schreiben und mich für Ihr Interesse bedanken :)

 

So nun gut auf mich wartet morgen der letzte Arbeitstag der Woche & dann freue ich mich schon auf ein wundervolles Familien Wochenende :D Freitag essen im Marchfelderhof, Samstag eine Vorstellung im Kellertheater und Sonntag ein Besuch beim Chinesen mit der Schwiegermama :)

 

Life is wonderful :P

 

bis zum nächsten mal :)

1 Kommentare

Mo

13

Jan

2014

Travel-Duck

Auch zu mir hat die Travel-Duck nun ihren Weg gefunden. 2 Tage nach meinem Interview war sie schon in meinem Postkasten & ich hab mich sehr gefreut darüber.

 

Eigentlich heißt sie ja "Carin-Globetrotter" --- aaaber der Name sagt mir nicht ganz zu.

Daher taufe ich sie nun um. Aaaalso meine Lieben .... darf ich vorstellen :

 

                                " Alfred - der Weltenentdecker"

 

Am Fotowettbewerb werd ich aber vermutlich nicht teilnehmen, da dieser ja schon im Februar ist & bis dahin werd ich denk ich nicht mehr viel reisen. Immerhin gibts ja im Kindergarten und Zuhause einiges zu tun.

 

Aber dafür wird er einen Ehrenplatz im Koffer nach Amerika bekommen.

 

So meine Lieben, dann verabschiede ich mich wieder.

 

Ich meld mich bald wieder :)

 

Tschüüüüü

0 Kommentare

Fr

10

Jan

2014

Interview am 9.1.14 in Wien

Hallii Halloo meine Lieben :)

 

Nun war es auch endlich bei mir soweit & ich konnte mein Interview absolvieren. Nach der 2 monatigen Wartezeit, kann ich euch gar nicht sagen, wie froh ich darüber bin.

In den 2 Monaten hatte ich einfach viel zu viel Zeit um darüber nachzudenken ... & ihr kennt das vll ... man zerdenkt es dann einfach und das ist nicht immer von Vorteil.

 

Da ich aber das Interview vor ungefähr 2 Jahren schon einmal hatte, war ich bis eine Woche vor dem Termin gar nicht wirklich aufgeregt. In meinem Kopf habe ich zwar immer wieder diverse Fragen auf Englisch beantwortet und und und ... aber mehr war eigentlich auch nicht.

 

Aber als die Woche vor dem Interview angebrochen war ... wars dann vorbei mit den guten Nerven xD Ich saß wie auf Kohlen und hab das Internet nach Erfahrungsberichten und Fragen durchforstet & auf einmal war der Donnerstag auch schon da.

 

Wie es das Schicksal wollte, habe ich bevor das Interview war um die 39 Grad Fieber bekommen und mir ging es echt mies. Aber was muss das muss. Also hab ich meinen Arbeitstag noch hinter mich gebracht und dann ging es auch schon los.

 

Beim Treffpunkt bin ich mal wieder viel zu früh dort gewesen. (Typisch) Aber gsd war auch meine Interviewerin Julia schon da.

Da aber unser Raum noch besetzt war, sind wir in der Eingangshalle schon einmal meine Bewerbung durchgegangen.

Da ich für meine Bewerbung sehr gelobt wurde, und es nicht viel zum verbessern gab ... wurde ich schon etwas entspannter & Julia war auch echt sehr lieb und nett und hat mir so auch noch etwas Angst genommen.

 

Danach sind wir in unseren Raum gegangen. Und ich musste dieses Psychometrischen Test machen. Oh Mann ich sags euch ... Begonnen hat der Test mit Fragen wie:

 

x) Ich würde lieber als Beraterin als als Architektin arbeiten.

x) Ich bewundere Menschen die hohe Moralvorstellungen haben mehr als jene die tolle Fähigkeiten besitzen

x) In neuen Gruppen finde ich immer sehr schnell einen Platz

x) Ich denke häufig über vergangenes nach

x) usw.

 

Diese Fragen musst man dann mit Stimmt oder Stimmt nicht ankreuzen.

 

Julia hat mir bevor ich den Test gemacht habe, noch erklärt das es kein Falsch und Richtig gibt und man wirklich nur das ankreuzen soll was wirklich bei einen selbst stimmt. Denn das Problem ist, dass wenn man nur die Antworten nimmt die die Familie gern hören würde, dass es bei der Auswertung zu großen Ausschwankungen kommt und die machen es möglich das man am Programm nicht teilnehmen darf.

 

Nun gut ich habe den Test also gemacht und ca. in der Mitte ist mir aufgefallen, dass ich trotzdem iwie die Fragen so beantwortet habe wie ich mich gern sehen würde bzw. woran ich eigentlich gerade arbeite aber es nicht wirklich so ist. Also musst ich nochmals alle Fragen durchgehen ^^

 

Danach kommen noch ca 20 Fragen bezüglich logischen Denken.

Die erste 10 waren ganz Easy aber dann ging es um Zahlen Reihnfolgen. Und Mathe war noch nie meine Stärke :S

 

Da stand zb.:    1/12      1/6     1/3    2/3          

 

-> Was wäre die logischte letzte Zahl?  A: 3/6 B: 3/3 C: 3/4 D: 3/2

 

Hääää???   Ok, ich gebs zu ... ich hab keine Ahnung ^^

 

Nun gut, dann war dieser Teil auch geschafft und wir haben mit dem Interview bekommen. Es waren ca. um die 23 Fragen.

 

- Alle Kindererfahrungen

- was war am Besten

- welches Alter

- was hab ich mit ihnen gemacht

- Warum Au pair

- Warum Amerika

- Was sind wichtige Eigenschaften eines Au pairs

- meine perfekte hostfamily

- meine Stärken

- meine Familie

- Was ich im Haushalt für Aufgaben hatte/habe

- Was will ich erleben in Amerika

- Besondere Fähigkeiten

- meine Beziehung

- Was mach ich bei Heimweh und Liebeskummer

- Warum bin ich damals nicht nach Amerika gegangen

- Würde ich auch im Notfall nicht als Pro Au Pair gehen

- T-shirt Größe

 

So mehr weiß ich leider nicht mehr.

 

Nun gut ich hoffe das ich einen Einblick in das ganze geben konnte. Es war wirklich richtig richtig entspannt. Nur der Test war für mich ziemlich merkwürdig :S

 

Leider kann meine Interviewerin ihren Bericht erst Ende Jänner abschicken. Somit kann ich damit rechnen, dass ich erst mit Anfang März freigeschalten werde. Aber naja ... wird schon einen Grund haben ;) ^^

 

So man hört sich :)

0 Kommentare

Di

07

Jan

2014

2x noch schlafen .... :)

Hey meine Lieben :)

 

2 Tage noch, dann hab auch ich endlich mein Interview. Nach 2 monatiger Wartezeit, kann ich es schon gar nicht mehr erwarten.

Obwohl ich ja schon sagen muss, dass ich jetzt schön langsam richtig richtig nervös werde ^^

Zum Teil ja auch vermutlich ganz normal, aber da ich das Interview ja schon mal hatte & damals nur blödsinn geredet habe & es trotzdem geschafft habe .... kann ich meine Panik iwie auch wieder nicht verstehen.

 

Hab mir schon einmal einige Fragen zusammen geschrieben über die werde ich noch ein bisschen nachdenken und dann wirds gut sein, hoffe ich :)

 

Ich hoffe die geben dann gas bei der Freischaltung. Ich mein ich kann ja nichts dafür das kein Interviewtermin frei war. Also sollten sie wenigstens da ein bissi schneller sein. Es haben schon soo viele ihr Final für den Sommer. Das hätte ich auch schon gern :)

 

OT:


Am Wochenende hatten Christian und Ich unseren 3. Jahrestag :) Der musste natürlich ordentlich gefeiert und genossen werden. Daher ging es bereits am Samstag am Abend ins Kino. (Hobbit 2 anschauen) Am Sonntag wurde ich mit leckeren Marmeladen Palatschinken geweckt *yummie und danach wurde eine Kuschelsession eingelegt, inklusive unserem Lieblingsfilm "Oben" :D :D Dabei hatte auch Lilly, unsere Katze, ihren Spaß.  Am Montag ging es dann noch in ein American Fifties Diner in Wien :)


Was natürlich für uns beide richtig toll war. Ich hatte "mein" Amerika & Christian seine Burger, Pommes, HotDogs und viele Soßen :D

Das war ein Spaß kann ich euch sagen :)

 

So nagut, ich melde mich wieder wenn ich das Interview hinter mir habe :)

 

Schöne Woche meine Lieben :)

 

 

 

0 Kommentare

Fr

03

Jan

2014

Entweder oder - TAG

 

1. Dusche oder Badewanne -> Badewanne

 

2. Augenbrauenstift oder Augenbrauenpuder -> Stift

 

3. Lippenstift oder Lipgloss -> Keines von Beiden

 

4. Tee oder Kaffee -> Kaffee

 

5. Ostern oder Weihnachten -> Weihnachten

 

6. Citytrip oder Strandurlaub -> Citytrip

 

7. China oder Usa -> Usa

 

8. TV oder Buch -> Buch

 

9. Stofftaschentücher oder Papiertaschentücher -> Papier

 

10. brauner oder blasser Teint -> braun

 

11. Zeichentrick oder echter Film -> Disney *.*

 

12. Burger King oder McDonalds -> Mc Donalds

 

13. Fischstäbchen oder Sushi -> Sushi

 

14. Nägel lang oder Nägel kurz -> lang

 

15. Geld sparen oder Geld ausgeben -> sparen

 

16. Essen gehen oder selber kochen -> selber kochen

 

17. MyVideo oder YouTube -> YouTube

 

18. Stadt oder Dorf -> Dorf

19. Comedie- oder Horrorfilm? -> Komödie

 

20. Hund oder Katze? -> Katze

 

21.  Schokolade oder Gummibärchen? -> Schoki

 

22. Rucksack oder Handtasche? -> Handtasche

 

23. Hose oder Rock (Kleid)? -> Kleid

 

24. Rock- oder Popmusik? -> Hip Hop ^^

 

25. Schoko- oder Vanillepudding? -> Schoko

 

26. Zitrone- oder Pfirsicheistee? -> Pfirsich

 

27. Puzzeln oder Fernsehen? -> Puzzeln

 

 

 

28. Kajal oder (flüssig)Eyeliner? -> Kajal

29.  rot oder grün? -> rot

 

30. Kaninchen oder Meerschweinchen? -> Hase

 

31. mp3- Player oder Ipod? -> Mp3 - Player

 

32. Haarreifen oder Haargummi? -> Haargummi

 

33. Singen oder Tanzen? -> Tanzen

 

34. Buch oder Hörbuch? -> Buch

 

35. Konzert oder eher nicht? -> Konzert jaaaa :D

0 Kommentare