9. Woche Laternenfest, Playdate, Gespräch, Packen

Montag ging es gleich los mit dem Laternenfest in A.´s Schule. Nachdem A. nach Hause gekommen sind, haben wir noch schnell die Hausübung gemacht und haben ihre alte Laterne gesucht. Danach ging es dann auch gleich mit R. und A. wieder zurück zu ihrer Schule. Dort war natürlich sehr viel los, da die ganze Schule und Eltern sowie Lehrer der Unterstufe versammelt waren. Gott sei Dank hab ich aber gleich noch einen parkplatz gefunden und dann ging es auch schon los. Da das Hostkind von Denise in die selbe Klasse wie Ava geht war diese auch da. Die Kinder haben gleich mit den anderen gespielt und ich hab nur aufgepasst, dass nichts passiert. Danach haben sie dann einen kleinen Laternenumzug. (4x um die Bushaltestelle) gemacht und "Ich geh mit meiner Laterne" gesungen. Ma. ist dann noch zu uns gestoßen. Danach ging es in den Schulgarten und die Lehrerin hat mit den Kindern einen Tanz aufgeführt und noch ein paar Lieder gesungen. Es gab auch kleines Martinsgebäck und Punsch. Ich bin dann aber schon ziemlich bald wieder gegangen, da ich keinen sonst kannte und der Hostvater mich eher ignoriert hatte.

 

 

Dienstag hatten die Kinder einen Schulfreien Tag und daher haben wir ein bisschen gebastelt und gespielt. 13 Uhr hatte A. dann noch ein Playdate und ich habe dann weiter mit R. gemalt, gebastelt und gespielt. Wobei R. ja eher lieber alleine spielt.

Am Abend hab ich mich dann noch mit Christin getroffen um noch die letzten Details von unserer Chicago Reise zu besprechen. Über die Reise mach ich dann einen eigenen Eintrag. Ich hab uns dann noch den CityPass gekauft und dann ging es schon nach Hause.


Mittwoch hatte ich Abend ein Gespräch mit meine Gasteltern, wie es denn nun so läuft und so weiter, aber nach ca. einer Stunde waren wir dann auch schon wieder fertig. (Genaueres über das Gespräch gibt es ebenfalls in einen anderen Beitrag)


Donnerstag musste ich dann schon mach packen, weil es mitten in der Nacht schon los ging. Außerdem musste ich noch Geld abheben und alle wichtigen Dokumente zusammen suchen.

Abends hab ich mich noch bei Panera mit Steffi getroffen und dann ging es schnell noch ins Wohnzimmer auf die Couch, damit ich noch ein paar Stunden schlaf bekomme.


So das wars schon wieder.

chicago bekommt einen eigenen Eintrag. :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0