Dicke Backe & Bettruhe

Hey ihr Liebe :) Da bin ich mal wieder mit einen neuen Blogeintrag. Meine Zahnoperation ist nun schon 2 Tage her und ja jetzt hab ich mir gedacht ich schreib euch mal wieder :)

 

Am Dienstag um 8 Uhr morgens ging es los. Meine Mama und ich fuhren zum Zahnarzt. Da ich ja so ein "kleiner" Schisser bin, hab ich mich dazu entschieden die ganze Prozedur unter einer sogenannten "Sedierung" zu machen. -> Vorstufen der Narkose.

Nun ja da bei mir ja vier Zähne raus mussten und mir gesagt wurde das auch alles andere gleich saniert wird und auch noch eine Mundhygiene gmacht wird, habe ich den Preis von 1050 Euro nicht wirklich schlimm gefunden.

 

Um 10:30 ging es dann auch schon los und ich bekam ein Beruhgungsmittel danach ging es eigentlich recht schnell und ich wurde in den Operationssaal gebracht. 

Unter Seidierung ist man ja eigentlich noch ansprechbar aber es wird versprochen, dass alles schmerzfrei verlauft und man danach auch kaum noch etwas weiß.

 

Nun ja ... dass kann ich leider nicht behaupten ... meine Operation hat 2 einhalb Stunden gedauert und ich bin immer wieder aufgewacht. Was nicht weiter schlimm gewesen wäre, wenn ich nicht noch dazu auch Schmerzen gehabt hätte. Ich hab das auch während dessen versucht den Arzt zu erklären ... der mich aber nur mit einen "Machen Sie Ihren Mund auf" angefaucht hat. Danach bin ich wieder kurz eingenickt .... aber bald wieder aufgewacht ... anscheinend kamen nun noch 2 Weißheitszähne dran .... und ich sags euch Leute .... Die Schmerzen der Spritze waren der Hammer .... wenn ich das gewusst hätte hätte ich auf die Sedierung verzichtet.... der Arzt hat aber meine Tränen gekonnt ignoriert und weiter gemacht ... Iwann war der ganze Spaß endlich vorbei und ich wurde in mein Zimmer gebacht.

 

Meine Mama wusste sofort, dass ich total unglücklich war und dann konnte ich meine Tränen nicht mehr zurück halten. Außerdem wurde mir danach gesagt, dass sie leider sonst nichts sanieren konnten & ich sollte doch bitte nochmals einen Kostenplan besprechen ...... ääähm .... NOPE .... keine Chance .... bei euch bestimmt nicht mehr!!

 

Jetzt muss ich, wenn alles gut verheilt ist ganz schnell nochmal zum Zahnarzt alles weitere reperieren lassen. Besonders weil ich jetzt in den Zahn neben meinen Vorderzahn ein kleines Loch habe weil die bei der Mundhygiene meine Blombe rausgekratzt haben ... auch toll ... aber naja ...

 

Im nachhinein kann ich sagen, dass es einen schon wie ein Traum vorkommt und man teilweise Gedächnislücken hat ... jedoch kann ich mich aber auch noch richtig stark an die Schmerzen erinnern ... also naja ich halte von der Sedierung nun nichts mehr .....

 

Jetzt heißt es die nächsten Tage Bettruhe und ich hab eine richtig heftige dicke Backe. Ich bin froh wenn dass endlich vorbei ist :S

 

Die Zeit vertreib ich mir mit Hipp - Baby Nahrung und Full House auf Englisch. Ansonsten schlaf ich eigentlich nur oder surf im Internet.

 

So nun gut das wars wieder von mir :)

 

Bis bald :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0